Stadtrundfahrt mit Besuch des Reichstages in Berlin

By | August 19, 2013

Falls man die Hauptststadt der BRD besucht, muss man natürlich das Gebäude des Reichstags anschauen. Bereits allein deswegen, da es das einzige Parlament weltweit ist, in welches man als Urlauber reinkommt. Sie planen, im Rahmen einer Stadtrundfahrt Berlin zu erkunden? Dann ist www.berlinkompakt.net der richtige Ansprechpartner für Sie- mit uns können Sie in mehreren Stadtrundfahrten Berlin, die pulsierende und faszinierende Metropole an der Spree kennlernen. Selbstverständlich bieten wir Stadtrundfahrten in Berlin in mehreren internationalen Sprachen an.

Berlin in seinen Facetten erleben
Im Rahmen unserer Stadtrundfahrten können Sie die verschiedensten Orte der Hauptstadt kennenlernen, wobei Sie aus mehreren Stadtrundfahrten wählen können, welche die vielfältigen Facetten Berlins beleuchten, so z.B.: „Russisches Berlin“, „Mythos Tempelhof“ oder „Unbekanntes Berlin“. Die Führungen finden zu festen Terminen statt, es sind jedoch für Gruppen auch Individualtermine oder individuell zusammengestellte, spezielle Führungen möglich. Informieren Sie sich nach freien Termin am besten zeitig, da die Führungen schnell ausgebucht sind.
Besichtigung Reichstag – Geschichtsträchtiges Gebäude im Herzen Berlins
Warum nicht eine Stadtrundfahrt Berlin mit einer Reichstag Besichtigung verbinden? Das architektonisch beeindruckende Gebäude, das Sitz des Deutschen Bundestages ist, verfügt über eine bewegte und bewegende Geschichte. Der Bau am Platz der Republik wurde 1894 eröffnet und beherbergte erst den Reichstag des Deutschen Kaiserreiches und anschließend den Reichstag der Weimarer Republik.
Durch den Reichstagsbrand von 1933 und die Folgen des Zweiten Weltkriegs stark beschädigt, begann in den 1960er Jahren eine Wiederherstellung Modernisierung des Gebäudes, welches noch einmal von 1991 bis 1999 einer grundlegenden Umgestaltung unterzogen wurde.
Mitte der Neunziger Jahre erweckte der vom Künstlerpaar Christo und Jean-Claude vollständig verhüllte Reichstag internationales Interesse.
Seit dem Jahr 1999 ist das Reichstagsgebäude ständiger Sitz des Deutschen Bundestages.
Führung Reichstag und Reichstagskuppel
Ausgehend vom Pariser Platz und durch das Brandenburger Tor hindurch geht es, vorbei am ehemaligen Mauerstreifen, zum Reichstag.
Bei einer Reichstag Führung werden Ihnen die unterschiedlichen Bereiche des Reichstags gezeigt: so besteht die Möglichkeit, von Dachterrasse und Kuppel aus das beeindruckende Stadtpanorama zu genießen und währenddessen einen Vortrag über das Berliner Stadtbild und das Regierungsviertel zu hören.
Zu Beginn gibt es im Plenarsaal einen Vortrag über die Geschichte des Hauses zu hören, ein kostenloser Service des Besucherdienstes des Deutschen Bundestages.
Nutzen auch Sie bei einem Aufenthalt in Berlin unser Angebot und lernen Sie durch unsere Stadtrundfahrten Berlin und den Reichstag kennen.